E- Jugend männl

 

  Spielplan     Berichte    Ergebnisse/Tabelle  

 

 

mE

Nach dem Abschluss der vergangenen Hallenrunde konnte das Trainerteam der männlichen E-Jugend leider, aus schulischen Gründen, die Betreuung der Mannschaft nicht länger übernehmen.

Dankenswerterweise hat sich mit Ines Gund die Mutter eines unserer E-Jugend-Spieler spontan bereit erklärt, eine Trainingseinheit in der Woche zu übernehmen. Ines hat ihre sportlichen Wurzeln im Basketball und es wird spannend für uns sein zu sehen, welche Inhalte aus dem Basketball für uns Handballer zu übernehmen sind. Nachdem das Trainerteam durch Jörg Neuhäuser ergänzt wurde, konnte die Vorbereitung auf die kommende Hallenrunde starten.

Dabei stand bereits nach wenigen Trainingseinheiten unser Süwag-Cup auf dem Programm, bei dem die Mannschaft erstmalig ihr Können unter Beweis stellen durfte.

Ein ehrenvoller vierter Rang hat dabei gezeigt, dass die Jungs durchaus mit Talent und Eifer bei der Sache sind. Dies wurde zwei Wochen später beim Turnier in Wössingen nochmals bestätigt.

Trotz dieser ersten Erfolge bleibt das Augenmerk der Verantwortlichen zunächst auf der Integration der vielen neuen Spieler in dieser Mannschaft.

Da unser Nachbarverein aus Neckargemünd für die kommende Hallenrunde mangels Spieler bedauerlicherweise keine eigene E-Jugend gemeldet hat, konnten wir drei Spieler aus unserer Nachbargemeinde für unser Team gewinnen. Somit steht uns für diese Hallenrunde ein Kader von 16 Spielern zur Verfügung.

Mit dieser Mannschaftsstärke sollte gesichert sein, dass immer genügend Jungs im Training und zu den Spielen zur Verfügung stehen. Somit wird unser Ziel, die einzelnen Spieler aber auch die Mannschaft in den kommenden Monaten technisch und taktisch auszubilden erreichbar sein. Wir freuen uns jedenfalls auf eine spannende Hallenrunde 2017/2018.


Powered by Joomla! Designed by DV Concept .