Nach der deutlichen 39:31 Niederlage im Hinspiel war in eigener Halle Wiedergutmachung angesagt und so startete der TVB motiviert und mit Tempo in die Partie. Da die ersten Torwürfe leider zu unvorbereitet auf das Mannheimer Tor abgefeuert wurden und man in der Deckung einen Schritt zu spät kam, führte die HSG nach 14 Minuten mit 6:3. In der Folge fand man aber vorne wie hinten besser ins Spiel und beim 9:9 durch Routinier Aljoscha Ballé war der Vorsprung der Gäste egalisiert. Am Ende einer zerfahrenen Spielhälfte erzielte Bastian Steinmetz die 13:12 Pausenführung für die Crocodiles. Im Gegensatz zum Hinspiel erfolgte in der zweiten Halbzeit kein Einbruch, auch weil Trainer Marc Winterhalder auf mehr Wechselmöglichkeiten zurückgreifen konnte. In der Abwehr wurde konzentriert gearbeitet und Vitus Müller, der schon in der ersten Hälfte einige Würfe der Mannheimer entschärft hatte, war ein sicherer Rückhalt seines Teams. Die HSG versuchte ihre Unterzahlsituationen durch einen zusätzlichen Feldspieler zu lösen, was den Bammentalern bei Ballgewinn Würfe auf das verwaiste Gehäuse erlaubte. Auch im Positionsspiel war man den Gästen nun überlegen und Regisseur Simon Schmitt setzte gekonnt seine Nebenleute ein. Vor allem Lukas Huber und Kapitän Jochen Zimmer profitierten von den sich bietenden Räumen und durften sich jeweils acht Mal in die Torschützenlisten eintragen. So schafften es die Crocodiles sich über 24:19 verdient auf 31:22 am Spielende abzusetzen. Ein zufriedener Marc Winterhalder sagte nach dem Spiel: „Dieser Sieg war enorm wichtig. Vitus Müller hat in der entscheidenden Phase wichtige Bälle gehalten und so konnten wir unser Tempospiel erfolgreich aufziehen. Jetzt können wir gestärkt zum Auswärtsspiel nach Malschenberg fahren.“
Am Sonntag, den 24.02. heißt es Büffl gegen Crocodiles. Nach der knappen Niederlage im Hinspiel, werden unsere Jungs alles daransetzen, dem Tabellenführer der Landesliga zwei Punkte aus eigener Halle zu entführen. Anwurf in der Mannaberghalle ist um 18 Uhr. Kommt und unterstützt die Jungs!


Powered by Joomla! Designed by DV Concept .